Schauspieler

| Regisseur

Christian Moris Mueller CHRISTIAN MORIS MÜLLER wurde bekannt durch seinen herausfordernden Kinofilm Vier Fenster, der auf den Internationalen Filmfestspielen Berlin seine Weltpremiere hatte und den Franz Hofer Preis erhielt. Außerdem realisierte er das bildstarke Werk Lichtgestalten mit Theresa Scholze und Max Riemelt in den Hauptrollen. Für sein historisches Drama Am Horizont wurde er gemeinsam mit Alexander Kunja für den Deutschen Drehbuchpreis nominiert.
Vor seinem Diplom als Filmregisseur an der Hochschule für Fernsehen und Film München studierte er Schauspiel und Theaterregie am Herbert Berghoff Studio in New York City. Zudem erhielt er einen Abschluss als Kommunikations- und Modedesigner an der Deutschen Meisterschule für Mode. In frühen Jahren studierte er an der Ballettakademie Heinz-Bosl-Stiftung und schuf fotografische Werke, die in der Neuen Pinakothek München gezeigt wurden. Neben seiner Arbeit als Filmemacher lehrte er Stoffentwicklung und Regie an der Hochschule und produzierte diverse Filmprojekte.